Aktuelles

 

Liebe Freundinnen und -freunde des schönen Fußballs,

die Hinrunde der Bundesliga ist durch - Köln hat es tatsächlich geschafft auf dem letzten Meter noch einen Sieg einzufahren. Mit 6 Punkten auf dem Konto wird es ganz schwer die Klasse zu halten, aber es gehtauf jedem Fall noch. Das erste Spiel der Rückrunde ist gegen Gladbach, da wäre es schön, wenn die Kölner noch nicht so ganz in der Spur sind ;-)

Gladbach hat die Hinrunde mit einem extrem beachtlichen Spiel gegen Hamburg beendet und wurde zwischendrin von den Fans ausgepfiffen. Da Gladbach einen wirklich tollen Sportdirektor hat, der nicht nur - wie so mancher im Geschäft BuLi - vor den Fans kuscht, gab es danach eine wirklich 1a Fanschelte.

Das können sich auch die schwarzgelben Fans mal gut anhören. Jetzt wo Dortmund wieder siegt ist es ja wirklich sehr einfach zu jubeln, Unterstützung braucht eine Mannschaft aber dann, wenn es nicht so rund läuft.

Auch die Fans des VfB wissen das nicht immer und so haben sie den tollen Torwart Sven Ullreich aus Stuttgart vergrault und auch extrem undankbar empfangen - ohne Ullreich wäre der VfB viel früher schonmal abgestiegen - folgerichtig hat Sven, der ohnehin ein 11m-Töter ist, den Elfer von Akolo super rausgefischt. Diese bittere Erfahrung musste ja auch schon der Ex-Stuttgarter Timo Werner im Pokalspiel Leipzig gegen München machen. Wer so einen Zweittorwart hat, der muss einfach Meister werden.

Heute und morgen ist noch Pokal und dann ist Winterpause bis zum 11. Januar. Und der Pokal hat zwar seine eigenen Gesetze, aber irgendwie hat Schalke es dann doch geschafft als 2. der Hinrunde den 18. der Hinrunde mit 1:0 zu besiegen. Schön anzusehen war das Ganze allerdings nicht, Köln hat den Spielaufbau von Schalke im Mittelfeld gut unterbunden, allerdings auch nicht wirklich was nach vorne getan. Zum Einschlafen. In der Runde der letzen Acht sind schon: Mainz, Paderborn, Wolfsburg und Schalke. Rein wollen heute noch Bremen, Gladbach, Dortmund und Frankfurt. Dagegen haben allerdings noch Freiburg, Leverkusen, München und Heidenheim etwas. Leverkusen und München haben dazu auch noch richtig gute Karten...

 

Mülheim, 20. Dezember 2017

 




Dr. Petra Sittart, fon 02 08 - 4 37 85 31, fax 02 08 - 4 37 85 35, petra.sittart@t-online.de